IMG_20200624_174047.jpg

HIDT

HIGH INTENSITY DISCIPLEMAKER TRAINING

 

Das Training für Jüngermacher.

 
 
Gewichtheben

Du möchtest:

Trainiert werden Menschen für Jesus zu gewinnen und sie zu Jüngern zu machen.

 

Konkret

Das Training dauert ein Jahr ab August 2021.
Es ist für dich kostenlos, wird dich aber alles kosten.
Während dem Jahr finden mehrtägige evangelistische Einsätze im In- und Ausland statt.

 
Studiengruppe
Auf einem Lauf

1. Halbjahr

Im ersten Halbjahr lernst du in einem hoch intensiven Training, wie wir Jünger machen und neue Gruppen gründen.
Jeweils von Donnerstag Abend bis Samstag Mittag lebst du mit uns zusammen in Oftringen.

  • Inhalte thematisieren und diskutieren wir anhand der Bibel.

  • Dein Charakter, den du als Jüngermacher brauchst, wird gebildet und geschliffen.

  • Das geistliche Leben eines Jüngermachers kultivieren wir.

  • Die Inhalte setzen wir gemeinsam und auch alleine um.

Von Sonntag bis Donnerstag Abend setzt du das Gelernte um und bereitest dich auf das nächste Training vor.

2. Halbjahr

Im zweiten Halbjahr setzst du unter Begleitung das Gelernte um. Einmal in der Woche erzählst du den anderen Trainees von deinen Erfolgen und Misserfolgen. In dieser zweiten Hälfte treffen wir uns noch einmal im Monat.
Abschluss:
Nach diesem Jahres-Training präsentierst du deinen Prozess und deine neue geformte Gruppe und legst eine Prüfung ab. Es wird geprüft inwiefern der Trainee zum Jüngermacher wurde und die Inhalte umsetzte.

 

Themen

Bei den einzelnen Kursen geht es immer darum, dass die Kompetenz gefördert wird, Menschen zu Jünger von Jesus zu machen und neue Jüngerschaftsgruppen zu gründen und leiten.

 

Jünger sein // Jünger machen

Bibel I // Bibel II

Reich Gottes // Leben von Jesus

Apostelgeschichte // Heiliger Geist

Leiterschaft I // Leiterschaft II

Neuer Bund // Frei sein

Kirche // Kirchengeschichte

öffentlich sprechen // Verfolgung

Multiplikation

 
 

Wer wir sind

IMG_20201213_155438_Bokeh_edited_edited_edited.png

Johannes & Tabea Sieber

Wir lieben Jesus und das abenteuerliche Leben mit ihm. Wir haben einen Sohn. Seit dem Start mit OpenHouse4Cities haben wir selber  einige neue Häuser und Gruppen gestartet. Wir begleiten die Leiter von OpenHouse. Lange Zeit sahen wir nicht, wie Menschen zum Glauben an Jesus finden, getauft, geheilt und befreit werden. Mittlerweile erleben wir das immer wieder - und lieben es!  Es gibt nichts erfüllenderes als Jünger zu machen. Johannes arbeitet als Studienleiter bei ISTL. Er liebt es Menschen zu mutigen Schritten herauszufordern. Tabea arbeitet als Lehrerin im Nachbardorf und liebt es Gott mit ihren Liedern anzubeten.

Bewerbung

Danke für's Absenden! Ich melde mich bald bei dir.

groupe.jpg